Freiwillige Feuerwehr Holtgast    

Home
Ueber uns...
Chronik
Standort
Fahrzeuge
Einsaetze
Dienstplan
Veranstaltungen
Jugendfeuerwehr
Brandschutz-Tipps
Gaestebuch
Links
Kontakt
Impressum

Optimale Auflösung:
   1024 x 768
Letzte Aktualisierung:
15. Januar 2019

     

  

       

Über uns... 


Die bereits 1934 gegründete Feuerwehr Holtgast zählt heute 48 aktive Mitglieder und ist eine von fünf Feuerwehren der Samtgemeinde Esens. Es sind 17 Feuerwehrmänner in der Altersabteilung und derzeit 34 fördernde Mitglieder zu verzeichnen. Die F. F.- Holtgast wird seit Anfang 2017 vom Ortsbrandmeister Andree Janßen geführt, sein Stellvertreter ist Thomas Sjuts. Seit 2001 besteht die Jugendfeuerwehr Holtgast, geführt vom Jugendwart Hermann Hemken, die Jugendfeuerwehr ist mit derzeit 21 Mitgliedern als starkes Team zu bezeichnen. Mit der 2017 aus eigenem Antrieb gegründeten Kinderfeuerwehr hat die frühe Nachwuchsförderung auch bei der FF- Holtgast eingesetzt, die Kinderfeuerwehr Holtgast hat aktuell 12 Mitglieder und wird von Yvonne Coordes geführt. 

 

>>  Mitglieder & Organisation der Feuerwehr Holtgast  <<

 
 

Das Löschfahrzeug LF8/6, ein LKW, ein MTF sowie ein Feldkochherd sind die heutige Ausstattung der Wehr welche im Zentrum der Gemeinde untergebracht ist, ausführliche Informationen sind unter der Rubrik Fahrzeuge zu finden.

Das Einsatzgebiet innerhalb der Gemeinde Holtgast, mit Utgast, Fulkum und Damsum, umfasst ca. 25 Quadratkilometer, hier leben derzeit 1985 Einwohner (Stand: 01/ 2015). Hinzu kommen während der Urlaubszeit eine Vielzahl von Feriengästen, welche die zur Nordseeküste geographisch günstig gelegene Gemeinde als Urlaubsziel wählen. Einsätze finden auch außerhalb der Gemeindegrenzen statt, bei z.B. Großbränden werden wir gegebenenfalls zur Verstärkung in Gebiete der Nachbarwehren gerufen. Die F. F.- Holtgast ist Mitglied in der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Wittmund. Im Falle von  Naturkatastrophen, Großbränden, etc. kann es mit der Kreisfeuerwehrbereitschaft auch zu überregionalen Einsatz kommen. Die vom Landkreis Wittmund hierfür speziell bereitgestellte Ausstattung ist der Feldkochherd KÄRCHER TFK250 mit dem LKW-Zugfahrzeug bzw. Gerätewagen-Logistik, Typ.: Mercedes Atego. Unser Feldküchenteam wird von Heiko Arjans geleitet.  

Um für Einsätze fit zu sein und zu bleiben werden regelmäßig, bei uns immer Montags, Übungsabende durchgeführt. Die Feuerwehr ist hierfür in zwei Gruppen aufgeteilt, welche von den Gruppenführern  Jens Andreessen und Holger Frost geleitet werden. Des weiteren finden auch Übungen mit der Nachbarwehr und Samtgemeinde- Übungen statt.

Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgt über Funkmeldeempfänger. Einzelne "Codierungen" können hierbei separat ausgelöst werden, z.B. Alarmierung der gesamten Feuerwehr oder einer Kleingruppe.

Die Jugendfeuerwehr Holtgast mit den Nachwuchskräfte für die Feuerwehr üben Brandeinsätze etc. ebenso wie die Aktiven. Jugendfeuerwehrwart Hermann Hemken sorgt unter anderem dafür, das neben den normalen Übungsdiensten auch Spiel, Sport und Spaß auf dem Programm stehen, z.B.: Zeltlager, Schwimmbadbesuche u.v.m.. Mehr Infos: Jugendfeuerwehr.

Alle Feuerwehrkameraden, die das 62. Lebensjahr erreicht haben, scheiden automatisch aus dem aktiven Dienst aus. Dieses heißt aber nicht das sie die Feuerwehr verlassen, sie gehen in die Altersabteilung über. Die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Holtgast ist auf vielen Veranstaltungen und Versammlungen vertreten. Außerdem findet jeden ersten Donnerstag im Monat ein Treffen im Feuerwehrhaus statt.

Die fördernden Mitglieder unterstützen die Feuerwehr mit finanziellen Mitteln. Über einen schriftlichen Antrag kann man förderndes Mitglied der Feuerwehr Holtgast werden.

Im Holtgaster Feuerwehrhaus ist die Bekleidungskammer für die Feuerwehren der Samtgemeinde Esens stationiert. Hier werden alle Feuerwehrmitglieder der SG- Esens ausgestattet. Die Bekleidungskammer ist an jedem 1. Dienstagabend im Monat vom Ortsbrandmeister oder dessen Stellvertreter besetzt.

 

 
 

Home ] [ Ueber uns... ] Chronik ] Standort ] Fahrzeuge ] Einsaetze ] Dienstplan ] Veranstaltungen ] Jugendfeuerwehr ] Brandschutz-Tipps ] Gaestebuch ] Links ] Kontakt ] Impressum ]